Ruth Tauchert            

                                        Zeichnung                            

 

„Das Thema Bewegung zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Arbeiten.

Spontan, sozusagen live, zeichnet sie an verschiedensten Orten.

Die Zeichnungen werden dort fertiggestellt wo sie entstehen, nachträglich werden sie nicht mehr bearbeitet.


Tänzer, Musiker, Reiter, Schauspieler, Fechter... immer wieder lässt sie sich bewegen von Momenten die sie berühren,

fängt den Moment ein, mit Linien und Farben auf Papier.“

„Zwanzig Jahre lang widmete sie sich ausschließlich der Zeichnung, jetzt zeigt die Künstlerin erstmals wieder Skulpturen.“ 

re:animation
11.10. 2017 - 1.2. 2018
Ägyptisches Museum Bonn 
Zeichnungen und Skulpturen 
im Dialog mit Aegyptiaca 
Das Video finden Sie hier.
https://m.youtube.com/watch?v=Q1LFa6UitQo

IMPuls - ANTIKE - BEWEGT
29.10.2017 - 25.2.2018
Archäologische Sammlung 
der Universität Freiburg
Das Video finden Sie hier.                       https://m.youtube.com/watch?v=Q1LFa6UitQohttps://m.youtube.com/watch?v=Q1LFa6UitQohttps://youtu.be/2VwaKZE_t1Mshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2